Wenn eine(r) eine Reise tut

Auf der letzten Tour gesehen: eine ältere Person (bin mir nicht mehr sicher ob Mann oder Frau), die mit Rollator unterwegs war. Besagte Person kam uns entgegen – und der Rollator war voll beladen – mit ca. 8 Sechserpacks Wasser. Diese Halbe-Liter-Flaschen Sechserpachs. Soweit so unspektakulär. Wäre das nicht auf einer Landstraße gewesen, ca. 2 km vom nächsten Geschäft entfernt, und zusätzlich auch ca. 500m von jedem Haus entfernt. Was für eine amtliche Reise um was zu trinken zu besorgen.

Kannste dir nicht ausdenken, sowas.

Schreibe einen Kommentar